NEBENJOB und HEIMARBEIT – Möglichkeiten zum Geld verdienen, Geld sparen und Finanzprodukte auf dem Prüfstand

Oma

Weihnachtsgeschenke für Frauen – über 20 tolle Ideen für Weihnachtsgeschenke für Frauen

Weihnachten ist noch weeeeiiiit weg!

Denkt Mann.

Aber wenn man in die Auslagen der Geschäfte sieht, sich diverse Kataloge anschaut oder einfach nur aus dem Fenster sieht. Weihnachten ist nicht mehr so weit weg. Die Nikolos stehen schon in den Regalen, die Weihnachtsdeko ist verkaufsbereit und es fehlt eigentlich nur noch „Last Christmas“ von Wham in den Shopping-Centers.

Tja, es sollten sich die lieben Männer schön langsam Gedanken über mögliche Geschenke für ihre lieben Frauen machen. Dazu ein Tipp, der viel wert ist: die Frauen geben immer wieder beiläufig Hinweise, was sie sich wünschen.

Einfach Augen auf, Ohren spitzen. Die Frauen verraten sich!

Was tun, wenn die Signale nicht ankommen?

Folgend haben wir Euch einige Weihnachtsgeschenke für Frauen, Weihnachtsgeschenke für Mama’s und Oma’s zusammengestellt.

  • Amazon-Gutschein zum selbst Ausdrucken (Link)
  • Gutschein für ein Wochenende in einem Romantikhotel
  • Gutschein von einer Beauty Farm
  • Massage-Gutscheine
  • Palmers-Geschenkmünzen
  • Parfümerie-Gutschein
  • Thermen-Gutschein
  • Verwöhngutschein
  • Wellnessgutschein
  • Bekleidung
  • Bademantel (Produktvorschläge)
  • Cocktail-Set mit Rezeptbuch (Produktvorschläge)
  • Cremen
  • Dekoratives vom Weihnachtsmarkt
  • Dinner & Casino
  • Plüschtiere (Produktvorschläge)
  • Kerzen oder Kerzenzubehör (Produktvorschläge)
  • Konzertbesuch
  • Lesezeichen (Produktvorschläge)
  • Bücher (Produktvorschläge)
  • CD vom Lieblingsinterpreten (Produktvorschläge)
  • Designer-Sonnenbrille
  • Einladung in ein feines Restaurant
  • Theaterbesuch
  • Kaffeetasse mit Foto

Das sind noch nicht genug Geschenkideen für Weihnachten? In diesem Fall gibt’s eine super Liste von uns mit 200 Geschenkideen für Weihnachten.

Nebenverdienst als Leihoma und Leihopa

Manchmal fehlen in der Familie Opa und Oma. Gerade die Großeltern sind eine große Hilfe, wenn es darum geht, die Kinder stundenweise zu betreuen, sie von Kindergarten oder Hort abzuholen. Oder Opa und Oma unternehmen etwas mit den Enkerln, wenn die Eltern arbeiten müssen oder einmal etwas gemeinsam unternehmen wollen.
Genau für diesen Dienst wurden Oma-Opa-Dienste geschaffen.

Ältere Menschen, die nachwievor körperlich und geistig fit sind, werden dabei an Familien vermittelt und können sich so nebenbei etwas dazuverdienen.

leihoma

(Bild: aboutpixel.de / © Kim Czuma)

Dabei sollte schon eine gewisse Beziehung aufgebaut und ein regelmässiger Kontakt hergestellt werden. Für die Kinder ist es ideal, wenn die Leihoma bzw. der Leihopa eine Bezugsperson wird, die ihnen Aufmerksamkeit und Zeit widmen. Die älteren Menschen können dabei ihre Erfahrungen einbringen und lernen aber auch die Probleme der jüngeren Generation kennen.

Eines sollte man noch beachten: Die Leihgroßeltern sollen dabei keine Haushaltshilfe sein, sondern sollen sich ausschließlich der Kinderbetreuung widmen.

Weitere Informationen finden Sie unter den folgenden Links:
www.leihoma.at
www.familie.at
www.drehscheibe-kind.at
www.familien-wien.info/sites/oma.php

Falls sie kinderliebend sind, ist vielleicht gerade die Kinderbetreuung für sie der richtige Nebenjob. Leihomas bzw. Leihopas sind derzeit sehr gefragt.

Newsletter anmelden
Archiv