NEBENJOB und HEIMARBEIT – Möglichkeiten zum Geld verdienen, Geld sparen und Finanzprodukte auf dem Prüfstand

Prospektverteilung

Prospekte verteilen – Werbung verteilen

Wenn Sie nebenbei Geld verdienen wollen, so gibt es dazu eine einfache Möglichkeit:

Austragen von Prospekten, Werbung und / oder Zeitungen.

Prospektverteilung ist eine einfache Möglichkeit, wenn Sie Geld nebenbei verdienen wollen. Dieser Nebenjob wird oftmals auch gerne von Schülern und Studenten gemacht.

Spezielle Voraussetzungen für den Nebenjob zum Prospekte verteilen braucht man nicht.

Vom Auftraggeber bekommen Sie die Prospekte zur Verfügung gestellt. Weiters bekommen Sie eine Beschreibung, wo die Prospekte verteilt werden müssen. Dazu haben Sie meist einige Tage Zeit. Die Arbeitszeit können Sie sich dann selbst nach Belieben einteilen, solange Sie die Prospekte zeitgerecht ausgeteilt haben.

In der Stadt liegen die Haushalte in der Nähe beisammen. Dadurch ist es einfacher, die Prospekte auszutragen. Man ist da auch um einiges schneller. Am Land bzw. in Landgemeinden kann es schon etwas mühsam sein. Die einzelnen Haushalte liegen weiter auseinander und somit dauert es einfach länger, bis die Prospekte verteilt sind.
Oftmals ist es auch hilfreich, wenn man mit einem Auto unterwegs ist, um die Prospekte und Werbung auszutragen.

Angebote zum Nebenjob „Prospekte verteilen“ finden sie in den Tageszeitungen oder im Internet.

Prospektverteilung – Werbung verteilen

Eine einfache Möglichkeit, um Geld nebenbei zu verdienen ist das Austragen von Zeitungen oder Prospekten. In diesem Teil beschäftigen wir uns mit dem Prospekte austragen.

Besonders gerne wird diese Tätigkeit von Schülern und Studenten angenommen. Grundsätzlich sind keine besonderen Voraussetzungen notwendig.

Sie bekommen von Ihrem Auftraggeber die Prospekte zur Verfügung gestellt, die in einem definierten Orts- oder Stadtteil verteilt werden müssen. Meist hat mein einige Tage Zeit, um die Prospekte zu verteilen.

Die Arbeitszeiten können Sie sich frei einteilen.

In der Stadt ist es oft vielfach einfacher, Prospekte auszutragen. Die einzelnen Haushalte liegen meist in der Nähe beisammen. Speziell in Wohngebieten oder Wohnblocks ist die Arbeit oft schnell erledigt. Anders sieht dies schon am Land oder verstreut liegenden Gemeinden aus. Hier ist es auch oft notwendig, dass Sie ein eigenes Auto besitzen, mit dem Sie die Prospekte austragen. In der Stadt können Sie dies auch oft zu Fuß oder zum Beispiel mit dem Fahrrad erledigen. Wobei Sie beachten sollten, dass die Prospekte auch bei Regen und Schneefall ausgetragen werden müssen.

Angebote für diesen Nebenjob finden Sie in den Tageszeitungen oder im Internet.

Newsletter anmelden
Archiv