NEBENJOB und HEIMARBEIT – Möglichkeiten zum Geld verdienen, Geld sparen und Finanzprodukte auf dem Prüfstand

Aktueller Goldpreis in Euro je Feinunze

Der aktuelle Goldpreis in Euro ist im Vergleich zu den letzten Jahre kräftig gestiegen.

Unterschiedliche Krisen, wie beispielsweise die Bankenkrise, die Finanzkrise oder die Wirtschaftskrise haben das Vertrauen in Papierwerte wie Anleihen, Aktien oder auch Papiergeld deutlich geschwächt, daher schichten viele Anleger ihr Geld in Edelmetalle wie Gold oder Silber um.

Gold oder Silber gelten in Krisenzeiten allgemein als wertstabiler im Vergleich zu anderen spekulativen Geldanlagen. Man sollte aber nicht vergessen, dass auch Edelmetalle wie Gold oder Silber durchaus große Kursschwankungen durchleben und man damit auch ein Risiko eingeht.

Bis zum Jahr  2005 bliebt der Goldpreis weitgehend stabil, seit 2006 stieg der Goldpreis in Euro je Feinunze jedoch beachtlich.

Goldpreise – Charts

[cf]chart_gold_euro_1_woche[/cf]

Aktueller Goldpreis der letzen 7 Tage – Goldchart 1 Woche

[cf]chart_gold_euro_10_jahre[/cf]

Goldpreise der letzten 10 Jahre – Goldchart 10 Jahre

Beachten Sie, dass der Euro-Goldpreis vom Dollarkurs bzw. dem Wechselkurs zwischen Euro und Dollar abhängig ist.

Da der aktuelle Goldpreis sehr hoch ist, sind auch findige Geschäftemacher verstärkt im Edelmetallbereich aktiv. Bei den Postwurfsendungen oder auch bei diversen Werbeneinschaltungen im Internet wird man immer wieder auf Goldparty´s aufmerksam.

Solche Goldparty´s funktionieren ähnlich wie Tupperparty´s. Der Gastgeber lädt ein paar Personen ein und bekommt eine Provision, sofern von den Gästen das Altgold an den Veranstalter verkauft. Dass bei solchen Goldparty´s das Gold oft weit  unter dem aktuellen Goldkurs angekauft wird, ist als Nachteil solcher Veranstaltungen anzumerken. Informieren Sie sich daher vorab über den aktuellen Goldpreis im Internet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.