NEBENJOB und HEIMARBEIT – Möglichkeiten zum Geld verdienen, Geld sparen und Finanzprodukte auf dem Prüfstand

Schnäppchen

Schnäppchen

smartbob Handytarif – der günstige Smartphonetarif von Bob – 1000 min – 1000 SMS – 1000 MB um 9,90 Euro

SMARTBOB – den Smartphone-Tarif von bob.at kann man erneut seit 10. Mai  2012 bestellen.

bob.at reagiert somit auf die stark zunehmenden Benutzerzahlen bei Smartphones mit einem preiswerten Smartphone-Tarif. Im Vergleich zu anderen Anbietern bzw. Smartphone-Tarifen am Markt, kann man sich damit einiges an Geld sparen. Da bob.at über das sehr gut ausgebaute A1-Netz betreiben wird, braucht man sich über die Bob-Netzabdeckung auch keine großen Sorgen zu machen.



smartbob

 

Details zum Smartbob-Tarif

  • KEINE Aktivierungsgebühr
  • KEINE SIM-Pauschale
  • KEINE Vertragsbindung
  • 1000 Minuten pro Monat in alle Netze österreichweit
  • 1000 SMS pro Monat in alle Netze österreichweit
  • 1000 MB pro Monat österreichweit
  • 4 Cent für jede weitere Minute
  • 4 Cent für jede weitere SMS
  • 4 Euro für jedes weitere angefangene GB Datenvolumen
  • Taktung 60/60 bzw. 64 kB
  • Datenübertragungsgeschwindigkeit bis zu 1 Mbit/s beim Download und 384 kbit/s beim Upload

Und die monatliche Gebühr für den smartbob-Tarif beträgt nur 9,90 Euro!

Begrenzter Aktionszeitraum für den smartbob-Tarif

smartbob kann man laut den smartbob-Tarifdetails im Zeitraum vom 10.05.2012 bis zum 31.07.2012 bestellen. Ob der Smartphone-Tarif von bob.at danach eventuell verlängert wird, ist aktuell noch nicht bekannt. Der Tarif war bereits Ende 2011 für 2 Monate bestellbar und wurde danach auf unbestimmte Zeit vom Markt genommen. Wer also in den smartbob-Tarif wechseln möchte, sollte sich nicht auf eine eventuelle Verlängerung verlassen und schnell handeln.

Also am besten gleich nachrechnen, ob man sich durch die Wahl des SMARTBOB-Tarifes nicht ein paar Euro pro Monat sparen könnte.

Muttertag am 13. Mai – noch schnell Geschenke finden

Schon am kommenden Wochenende ist Muttertag. Am kommenden Sonntag, den 13. Mai, werden wir wieder alle unsere Mütter ehren.

Am Muttertag verbringen wir gerne die Zeit mit unserer Mutter. Auch soll die Mama ein besonderes Geschenk bekommen.

Die Kinder malen im Kindergarten oder in der Schule ein nettes Bild und lernen ein Gedicht. Eventuell wird auch noch ein schöner Kuchen gebacken und ein schöner, duftender Blumenstrauß gekauft. Die sind die klassischen Geschenke für die beste Mama der Welt.

Doch was kann man sonst noch am Muttertag schenken? Wo finde ich noch schnell ein passendes Geschenk zum Muttertag?

Hier finden Sie noch tolle Ideen für Geschenke zum Muttertag!

 

Wer schon spät dran ist, für den gibt es auch ein Muttertagsgeschenk in letzter Minute!

Gutschein zum selbst ausdrucken von Amazon
Gutschein bestellen => Email prüfen => Gutschein drucken => FERTIG!

Groupon.at – Gutscheine und Rabatte bis zu 70 Prozent in Österreich

In den letzten Jahren sind immer mehr Gutscheinportale im Internet aufgetaucht. Diese Portale arbeiten mit Unternehmen zusammen und können daher viele günstige Gutscheine anbieten.

Eines des größten dieser Portale ist Groupon. Für rund 30 Städte in Österreich werden hier jeden Tag neue interessante Gutscheine und Coupons angeboten. Wenn sich eine bestimmte Anzahl Personen für den entsprechenden Deal interessiert, kommt dieser zustande und Du kannst Rabatte von bis zu 70 Prozent bekommen.

Und das nicht nur beim Shopping. Auch bei Restaurantbesuchen, Freizeitaktivitäten, Reisen oder Wellnessbehandlungen gibt es diesen hohen Rabatt. Einfach den erworbenen Groupon Gutschein ausdrucken und im Geschäft vorlegen, schon können Sie Geld sparen.

Weiterempfehlen wird mit 6 Euro pro Neukunden belohnt

Wer von Groupon überzeugt ist und es seinen Freunden weiter empfehlen möchte, der kann nun noch mehr Geld sparen. Das funktioniert ganz einfach. Über Email, Facebook oder Twitter einen Empfehlungslink an Freunde schicken. Und wenn diese dann innerhalb von 14 Tagen zu Neukunden bei Groupon werden, bekommen Sie eine Gutschrift von 6 Euro pro neu gewonnenen Kunden.

Auf diese Weise können Sie ganz leicht viel Geld in Form von Gutschriften hinzuverdienen. So zahlen Sie für ihre nächsten Groupon Deals mindestens sechs Euro weniger. So macht Sparen Spaß! Das Gutscheinangebot ist so vielfältig, dass für jeden Geschmack, jedes Alter, jeden Geldbeutel und jede Lebenssituation der passende Deal dabei sein wird.

Ob Tickets für Kultur- oder Sportveranstaltungen, Beautybehandlungen oder Serviceangeboten, all diese Dinge und noch viel mehr kann man mit den Deals zum halben Preis bekommen.

Das System des Grouponing stammt aus Amerika, ist nun aber auch in Österreich und noch dutzenden weiteren Ländern im Angebot. Wenn Sie einmal wieder lecker essen gehen möchten, sich einen Friseurbesuch oder ein schönes Schmuckstück gönnen möchten, dann kann Groupon die Lösung sein.

Egal, wo Sie wohnen, für fast jede Stadt sind Gutscheine erhältlich und die National und Online Deals kann man quasi überall und immer einlösen. Einfach das große Angebot anschauen und sich durch den kostenlosen Newsletter über die aktuellsten Angebote in ihrer Stadt informieren.

TopGutscheinCode.de – ständig aktuelle Schnäppchen, Rabatte und Gutscheincodes

Gutscheinseiten gibt es mittlerweile viele im Internet, doch bei weitem nicht alle davon werden regelmäßig aktualisiert oder decken ein breites Spektrum an Angeboten ab. Aus diesem Grund möchten wir heute eine Gutscheinseite vorstellen, dessen Aktualität und Angebotsvielfalt aus unserer Sicht mit einem „SEHR GUT“ bewertet werden kann.

TopGutscheinCode.de – Spar´dich reich!

Eine übersichtliche Gutscheinseite mit einer sehr einfachen Suchfunktion und unzähligen attraktiven Partnern, so könnte man www.TopGutscheinCode.de mit wenigen Worten beschreiben.

Screenshot TopGutscheinCode.de

www.TopGutscheinCode.de

 

Schon auf der Hauptseite fallen die Logos vieler namhafter Partner sehr positiv ins Auge, da man mit Sicherheit schon öfters bei einigen dieser Firmen selbst eingekauft hat.

Neben der Textsuche nach aktuellen Angeboten im rechten oberen Teil der Seite kann man beispielsweise auch noch nach Themenkategorien oder der Aktualität für einen neuen Gutscheincode sortieren.

Eine TOP50-Liste für Gutscheincodes zeigt zusätzlich auf einen Blick die beliebtesten bzw. gefragtesten Angebote und Gutscheincodes.

Wie kann ich einen Gutschein einlösen?

Wenn Sie über das Suchfeld oder über die Shopping-Kategorien das gewünschte Produkt oder den gewünschten Shop gefunden haben, sehen Sie in der Detailansicht die aktuellen Angebote und Preisnachlässe, welche wir exemplarisch anhand folgender beiden Beispiele für Österreich veranschaulichen möchten.

TopGutscheinCode Görtz

Görtz Gutscheine bieten attraktive Preisnachlässe auf Schuhe, Taschen und Accessoires vieler bekannter Marken wie z.B. Adidas, Airstep, BOSS, Fossil, Menbur, Ralph Lauren, Timberland oder Tommy Hilfiger.

Um die Vorteile nutzen zu können, klicken Sie einfach auf den Button „Angebot anzeigen“ und Sie werden direkt in den Görtz-Onlineshop weitergeleitet. Sofern kein Gutscheincode auf der Seite topgutscheincode.de anführt ist, müssten die Rabatte beim Bestellvorgang automatisch gelten.

TopGutscheinCode.de - Ulla Popken

Ulla Popken Gutscheine bieten interessante Preisvorteile für Damen- und Herrenmode sowie für Heimtextilien und Wohnaccessoires.

Die Vielfalt der Produkte erstreckt sich dabei von Blusen, Hemden und Hosen über Bodies und Dessous bis hin zu Bettwäsche, Handtücher und Artikeln zur Wohnungsdekoration.

Wie man sieht, lohnt es sich auf jeden Fall vor einem Einkauf nach passenden Gutscheinen bzw. Gutscheincodes zu suchen, da man sich dadurch einiges an Geld sparen kann. Denn je sparsamer man lebt, desto mehr Geld hat man letztendlich zur Verfügung.

Um immer über aktuelle Angebote informiert zu sein, bietet topgutscheincode.de auch einen Newsletter an, bei dem man aktuellste Schnäppchen-Informationen ganz bequem via Email in sein Postfach zugestellt bekommt.

Handy & Handytarife für Weihnachten 2011

Wie jedes Jahr vor Weihnachten gibt es auch 2011 jede Menge tolle Angebote für günstige Handytarife und Smartphonetarife in Österreich mit einem neuen Handy oder Smartphone im Kombipack.

Die Mobilfunk-Anbieter veranstalten dabei jährlich ab November eine kleine Tarifschlacht um Neukunden anzulocken und an sich zu binden. So wird es sicherlich auch wieder zu Weihnachten 2011 werden.

Die österreichischen Mobilfunkanbieter A1, bob, drei, ge org:), orange, T-Mobile, tele.ring und yesss bieten dabei Tarife für unterschiedlichste Bedürfnisse und Telefoniergewohnheiten an. Immer gefragter sind dabei Kombitarife für Sprachtelefonie mit inkludiertem Datenvolumen für mobiles Internet, wo im Paket auch noch ein Smartphone wie z.B. ein iPhone, ein Android-Smartphone oder ein Blackberry inkludiert ist.

Wenn Sie also einen neuen Handyvertrag benötigen oder den Mobilfunk-Anbieter wechseln wollen, sind die Wochen vor Weihnachten ein idealer Zeitpunkt um interessante Handytarife, Smartphonetarife oder Datentarife zu finden.

smartbob – der günstige Smartphonetarif von Bob – 1000 min – 1000 SMS – 1000 MB um 9,90 Euro

Den neuen Smartphone-Tarif von bob.at kann man seit 1. September 2011 unter dem Namen SMARTBOB bestellen.

bob.at hat somit auf die stark zunehmenden Benutzerzahlen bei Smartphones reagiert und einen preiswerten Smartphone-Tarif in das Tarif-Angebot aufgenommen. Und im Vergleich zu anderen Anbietern bzw. Tarifen am Markt, kann man sich damit durchaus einiges an Geld sparen.

Details zum neuen Smartbob-Tarif

  • 1000 Minuten pro Monat in alle Netze österreichweit
  • 1000 SMS pro Monat in alle Netze österreichweit
  • 1000 MB pro Monat österreichweit
  • 4 Cent für jede weitere Minute
  • 4 Cent für jede weitere SMS
  • 4 Euro für jedes weitere angefangene GB Datenvolumen
  • keine Vertragsbindung
  • Taktung 60/60 bzw. 64 kB
  • Datenübertragungsgeschwindigkeit bis zu 1 Mbit/s beim Download und 384 kbit/s beim Upload

Und die monatliche Gebühr für den smartbob-Tarif beträgt nur 9,90 Euro!

Begrenzter Aktionszeitraum für den smartbob-Tarif

smartbob kann man laut den smartbob-Tarifdetails im Zeitraum vom 01.09.2011 bis zum 31.10.2011 bestellen. Ob der Smartphone-Tarif von bob.at danach eventuell verlängert wird, ist aktuell noch nicht bekannt. Da aber auch in der Vergangenheit neue Tarife wie bigbob oder gigabob verlängert wurden, besteht durchaus ein Grund zur Hoffnung, dass dieses Angebot auch nach dem 31.10.2011 bestehen bleiben könnte.

Also am besten gleich nachrechnen, ob man sich durch die Wahl des SMARTBOB-Tarifes nicht ein paar Euro pro Monat sparen könnte.

Spritpreisrechner.at online – günstigste Tankstelle online finden

Heute, mit 16. August 2011 geht die neue Spritpreisdatenbank der E-Control und des Wirtschaftsministeriums online.

Auf der Webseite http://www.spritpreisrechner.at/ kann man sich von einem bestimmten Standort aus die nächstgelegenen 10 Tankstellen anzeigen lassen. Von diesen 10 günstigsten Tankstellen werden die Preise der günstigsten 5 Tankstellen online und sortiert angezeigt. Zusätzlich werden die günstigsten Tankstellen auf einer Karte angezeigt.

Weiters werden als Service zusätzlich diverse Informationen zu den Tankstellen, wie zum Beispiel die Öffnungszeiten, etwaige Zusatzangebote wie Shops, etc. angezeigt.

Durch den neuen Spritpreisrechner im Internet soll der Wettbewerb unter den Tankstellen und somit am Treibstoffmarkt in Österreich erhöht werden.

Die geltende Spritpreisverordnung besagt schon heute, dass die Preise für die Treibstoffe nur einmal am Tag, nämlich genau um 12.00 Uhr Mittags, erhöht werden dürfen. Dann sind nur noch Preissenkungen erlaubt.

Ab Basis des Preistransparenzgesetzes sowie der Preistransparenzverordnung, welche am 2.8.2011 in Kraft getreten ist, müssen die Tankstellenbetreiber nun jede Preisänderung in die neue Preistransparenzdatenbank eintragen. Diese Verpflichtung gilt für Superbenzin und für Diesel.

Die Preiserhöhungen, welche um 12.00 Uhr Mittags erfolgen, müssen innerhalb von 10 Minuten gemeldet werden. Preissenkungen müssen innerhalb von 30 Minuten gemeldet werden.
Sollten die Tankstellenbetreiber der Meldepflicht nicht nachkommen, so gibt es ordentliche Geldstrafen.

Eine App für IPhones gibt es aktuell noch nicht, ist aber in Planung.

Wir werden sehen, wie sich die neue Spritpreisdatenbank auf die Preise bei den Tankstellen in den nächsten Wochen auswirkt.

 

 

billa-reisen.at – Urlaub zu fairen Preisen mit Billa Reisen

Nach den kalten Wintermonaten warten schon viele auf den Frühling oder denken sogar schon über den kommenden Sommerurlaub nach. Und wer schon jetzt seinen Urlaub bzw. seine Reise plant, kann sich dabei bares Geld sparen.

Viele Reiseanbieter bieten für Frühentschlossene oft Frühbucherpreise an, wo durchaus interessante Rabatte zu finden sind. Ein wenig umsehen bzw. ein wenig vergleichen ist heutzutage aufgrund der vielen Angebote im Internet schon sehr einfach geworden und kann von zuhause aus erledigt werden.

Bei der Durchsicht unterschiedlicher Reise-Portale haben wir auch die Seite von ITS BILLA REISEN gefunden, wo auf den ersten Blick die Reisen zu fairen Preisen angeboten werden.

Link zu Billa-Reisen: http://billa-reisen.at

gigabob mit 9GB um 8,80€ / Monat – Weihnachtsaktion für mobiles Internet von bob

bob bietet mit gigabob zu Weihnachten 2010 eine tolle Weihnachtsaktion für mobiles Internet in Österreich an, wo man sich ordentlich Geld sparen kann.

Mit dem Tarif gigabob erhält man ein Datenvolumen von 9 GB für nur 8,80 Euro pro Monat. Der Preis pro GB liegt damit 0,98€.

Ohne Mindestvertragsdauer surft man damit mit bis zu 4 MBit/s im Mobilfunknetz der Mobilkom. Das Starterpaket mit SIM-Karte kostet 14,90 Euro, wenn man auch noch ein Internet USB Modem dazu haben möchte, kostet das Starterpaket mit SIM und Internet Stick 49,90 Euro. Nach der Aktivierung für gigabob wird das bestehende Guthaben gutgeschrieben.

gigabob ist im Vergleich für mobiles Internet in Österreich ein echter Kampftarif. Die anderen Mobilfunkanbieter werden hierzu hoffentlich noch nachlegen, damit die Kunden für mobiles Internet immer günstigere Tarife bekommen.

Die Aktion für bob gigabob läuft vom 8.11.2010 bis zum 31.12.2010, danach wird der tolle Tarif vermutlich (vorübergehend) nicht mehr erhältlich sein.

Hotels finden – Hotelangebote für Schnäppchenjäger

Endlich sind die Ferien da. Und das Wetter spielt langsam auch mit und somit kann es ab in den Urlaub gehen.

Sie haben Ihren Urlaub noch nicht gebucht?

Sie sind noch auf der Suche nach einem Urlaubs-Schnäppchen?

Seit kurzem gibt es im Internet eine neue Plattform, die Ihnen bei der Suche von Urlaubs-Schnäppchen behilflich ist. Somit wird die Suche nach preisgünstigen und tollen Hotelangeboten übersichtlicher und einfacher.

Auf der Plattform www.hotelplus.at stellen Hotels kurzfristige, maximal 2 Wochen gültige Angebote auf hotelplus.at. Diese kurzfristigen Angebote kommen meist durch Stornos oder Buchungsausfällen. Um die Auslastung der Hotels trotzdem zu gewährleisten, werden die freien Zimmer zu attraktiven Preisen angeboten.

Das tolle an diesem Portal ist, dass Sie nicht mehr auf den verschiedensten Webseiten herum suchen müssen, um die Angebote zu finden. Auf dem neuen Webportal stellen die verschiedensten Hotellerie- und Beherbergungsbetriebe ihre Angebote rein und Sie können diese leicht finden. Für Urlauber aber auch Business-Reisende ist dieses Angebot kostenlos.

Die Buchung der Unterkunft erfolgt dann direkt bei den Anbietern.

Wir wünschen allen einen schönen und erholsamen Urlaub.

Newsletter anmelden
Archiv