NEBENJOB und HEIMARBEIT – Möglichkeiten zum Geld verdienen, Geld sparen und Finanzprodukte auf dem Prüfstand

Babysitter – Kinderbetreuung – Tagesmutter

Wenn man Kinder hat, ist dies etwas Wunderbares. Aber manchmal brauchen Mama und Papa auch ein wenig Abstand vom Kind bzw. den Kindern und dann stellt sich die Frage, wer als Babysitter fungieren kann. Oft helfen die Großeltern oder Geschwister aus und spielen den Babysitter. Wenn aber diese Babysitter nicht vorhanden oder greifbar sind, dann können Sie Ihre Dienste anbieten.

Als Babysitter passen sie stundenweise auf die Kinder auf. Dabei sollten Sie schon kinderliebend sein und auf die Kleinen eingehen. Eigenschaften wie Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit und Ernsthaftigkeit sind dabei auch Grundvoraussetzung für eine gelungene Zusammenarbeit. Weiters sollen sie in Problemsituationen besonnen und vernünftig mit unvorhergesehenen Ereignissen umgehen können und einen klaren Kopf behalten.

Beachten sie, dass sie auf die individuellen Bedürfnisse der Kinder eingehen. Neben der Betreuung von Babys, begleiten sie die Kinder auch durch die Kindergarten- und Schulzeit. Durch gemeinsames Essen, Spielen und Lernen geben sie den ihnen anvertrauten Kindern familiäre Geborgenheit, während die Eltern unbesorgt ausgehen oder auch ihren beruflichen Verpflichtungen nachkommen können.

Oft reicht es aus, wenn sie in der Nachbarschaft oder bei Ihren Bekannten kund tun, dass sie gerne die Kinderbetreuung übernehmen wollen. Durch Mundpropaganda spricht sich dies dann schnell herum.

Wenn sie wollen, können sie sich auch auf diversen Webseiten registrieren, wie zum Beispiel:




http://www.flohmarkt.at/kinderbetreuungsboerse/
http://www.kinderbetreuung.at

Jugendliche können sich als Babysitter bei der Babysitterbörse vom Jugendservice – www.jugendservice.at – registrieren. Dazu einfach im nächsten JugendService-Point vorbeischauen. Die Länge der Arbeitszeit, die Dauer der Beschäftigung sowie der Lohn werden meist mündlich vereinbart.

7 Antworten auf Babysitter – Kinderbetreuung – Tagesmutter

  • Ich finde es toll, dass es Babysitter gibt, aber ich weiß nicht, ob ich mein Kind in die Hände von jemandem „Fremden“ geben würde, als erstes schaut man doch mal, ob man nicht im Familien- und Freundeskreis jemandern findet, den man kennt.
    Aber an sich eine tolle Sache!

  • Ich bin 15 Jahre alt und suche einen Ferialjob als Babysitterin in Vorarlberg und habe auch Erfahrung damit Kleinkinder und Babys zu Betreuen, da es in meiner Familie einige Kinder gibt, auf die ich öfters aufpasse. Ich kann gut mit Kindern umgehen, und die meisten Kinder mögen mich auch.
    Wenn jemand also einen Babysitterjob in Vorarlberg (Raum Bregenz – Dornbirn) zu vergeben hätte, kann sich bei mir unter der E-Mail Adresse jenny.rumpold@vol.at melden.
    Danke

  • Ich heiße dilara und bin fünfzehn jahre alt .
    Ich habe sehr viele erfahrungen in diesen thema , da es in der familie sehr viele kleine kinder gibt , mit denen ich auch sehr oft zeitverbringe .
    Ich bin zuverlässig , erlich und bewusst .

    Wenn sie niemanden haben die auf ihren kleinen schnucki aufpasst ,
    dann bin ich jeder zeit bereit für sie da .

    Für weitere informationen .. > d.ilara@live.at

  • Hey Ich bin Melissa und bin 14 Jahre alt. Ich wohne in Baselland. Ich hbae den Babysitterkurs absolviert. Ich liebe Kinder. Deshalb möchte ich mit Kinder zusammenarbeiten. Es macht mir einfach spass. Also wenn sie ausgehen wollen oder infach mal eine pause brauchen können sie mich per E-mail benachrichtigen. meine E-mail ist: meliva@windowslive.com.

    Mit freundlichen Grüssen Melissa

  • hejj ..

    Mein Name ist anja und ich bin 17 jahre alt. Ich suche im Raum Steyr einen Nebenjob als Babysitterin. Mit Kindern kann ich sehr gut, da wir eine sehr große Familie mit vielen Kleinkindern sind und ich auch oft auf diese aufpasse. Ich wohne im Raum Steyr und würde mich über eine Nachricht freuen.
    Strawberrywhite@gmx.net

    Ganz herzliche grüße Anja : )

  • Würde gerne am Wochenende Babysitten. Ich bin 16, aber habe schon viel Erfahrung mit Kleinkindern, da es in meiner Familie einige Kinder gibt, auf die ich öfters aufpasse. Ich habe einen Babysitterkurs absolviert, der mir beim Umgang mit Kindern hilft. Wenn jemand eine Babysitterin in Vorarlberg (Raum Dornbirn) braucht, kann sich bei mir per Mail melden buesra.altintas@gmail.com
    lg Büsra

  • Hallo liebe Eltern und liebe Kinder,

    ich würde gerne in den Sommerferien Babysitten. Habe viel Erfahrung mit Kindern gesammelt, habe in den Sommerferien im Kindergarten mitgeholfen und passe zeitweise auf meine Nichte (7 monate) auf. Unterm Jahr sitte ich 2 Kinder (Mächen 8 Bub 9), was mit sehr viel Spaß bereitet. Sprech fließend Deutsch, gut Englisch und ein wenig Itlalienisch. Ich bin 16 jahre alt und würde mich besonders über Angebote im Sbg Raum freuen (mögl. Sbg Stadt). Bei Interesse bitte unter giulia95@gmx.at melden.

    Vielen Dank 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Newsletter anmelden
Archiv