NEBENJOB und HEIMARBEIT – Möglichkeiten zum Geld verdienen, Geld sparen und Finanzprodukte auf dem Prüfstand

billig

smartbob Handytarif – der günstige Smartphonetarif von Bob – 1000 min – 1000 SMS – 1000 MB um 9,90 Euro

SMARTBOB – den Smartphone-Tarif von bob.at kann man erneut seit 10. Mai  2012 bestellen.

bob.at reagiert somit auf die stark zunehmenden Benutzerzahlen bei Smartphones mit einem preiswerten Smartphone-Tarif. Im Vergleich zu anderen Anbietern bzw. Smartphone-Tarifen am Markt, kann man sich damit einiges an Geld sparen. Da bob.at über das sehr gut ausgebaute A1-Netz betreiben wird, braucht man sich über die Bob-Netzabdeckung auch keine großen Sorgen zu machen.

 

Details zum Smartbob-Tarif

  • KEINE Aktivierungsgebühr
  • KEINE SIM-Pauschale
  • KEINE Vertragsbindung
  • 1000 Minuten pro Monat in alle Netze österreichweit
  • 1000 SMS pro Monat in alle Netze österreichweit
  • 1000 MB pro Monat österreichweit
  • 4 Cent für jede weitere Minute
  • 4 Cent für jede weitere SMS
  • 4 Euro für jedes weitere angefangene GB Datenvolumen
  • Taktung 60/60 bzw. 64 kB
  • Datenübertragungsgeschwindigkeit bis zu 1 Mbit/s beim Download und 384 kbit/s beim Upload

Und die monatliche Gebühr für den smartbob-Tarif beträgt nur 9,90 Euro!

Begrenzter Aktionszeitraum für den smartbob-Tarif

smartbob kann man laut den smartbob-Tarifdetails im Zeitraum vom 10.05.2012 bis zum 31.07.2012 bestellen. Ob der Smartphone-Tarif von bob.at danach eventuell verlängert wird, ist aktuell noch nicht bekannt. Der Tarif war bereits Ende 2011 für 2 Monate bestellbar und wurde danach auf unbestimmte Zeit vom Markt genommen. Wer also in den smartbob-Tarif wechseln möchte, sollte sich nicht auf eine eventuelle Verlängerung verlassen und schnell handeln.

Also am besten gleich nachrechnen, ob man sich durch die Wahl des SMARTBOB-Tarifes nicht ein paar Euro pro Monat sparen könnte.

Schnäppchen bei Amazon – Digitalkamera Casio EXILIM EX-Z80 – 8 Megapixel

Da es auf unserem Blog auch um das Thema GELD SPAREN geht, wollen wir euch folgende Information nicht vorenthalten.

Durch Zufall haben wir soeben ein absolutes Schnäppchen auf Amazon entdeckt. Es handelt sich dabei um eine Digitalkamera der Marke CASIO und der Type EX-Z80 mit 8 Megapixel, 3-fach opt. Zoom und 2,6″ Display.

Der Listenpreis für dieses Gerät beträgt 179,00 Euro. Aktuell ist die schwarze und silberne Version der Casio EXILIM EX-Z80 um sagenhafte 87,95 Euro inkl. kostenloser Lieferung zu bekommen.

Da wir nicht wissen wie lange die Aktion läuft, sollte man bei Bedarf schnell zuschlagen. Achtung: Preis vor der Bestellung unbedingt prüfen, da wir nicht wissen, wann die Aktion beendet wird.

Details zu den beiden Geräten erfährt man direkt auf der Seite von Amazon, einfach auf eines der beiden Bilder klicken.

Um die Digitalkamera zu schützen, raten wir gleich eine Schutztasche mit zu bestellen.

Unsere Emfpehlung:
Casio EXZ-CASE1 Ledertasche für EXILIM ZOOM, schwarz

Wir hoffen, dass ihr euch durch diese Info etwas Geld sparen konntet. 🙂

Geld sparen durch Sonderangebote und Restposten bei Amazon

Ständig steigende Preise bei den Dingen des täglichen Bedarfs zwingen viele Menschen zum Umdenken. Das Preisbewusstsein ist dadurch in den letzten Monaten allgemein stark gestiegen.

Wurden früher oftmals hochpreisige Markenprodukte gekauft, so werden heute kritisch die Preise verglichen, um das beste Preis-Leistungs-Verhältinis bei den gekauften Produkten zu erhalten. Dieses Verhalten ist eine logische Konsequenz aus den aktuell vorliegenden finanziellen Sorgen der Menschen. Die Teuerungswelle hinterlässt einfach seine Spuren.

Durch das Internet haben sich in den letzten Jahren aber neue Möglichkeiten eröffnet, um bequem von zuhause aus Produktinformationen abzufragen und Preisvergleiche durchzuführen. Preissuchmaschinen liefern mittels einfacher Abfragemöglichkeiten einen schnellen Überblick über die billigsten Anbieter einzelner Produkte.

Weiters kann man ganz gezielt nach Schnäppchen, Sonderangeboten oder Restposten suchen. Mit ein wenig Ausdauer kann man sich dabei einiges an Geld sparen.

Sonderangebote, Restposten und reduzierte Topseller bei Amazon auf einem Blick

Der Onlineshop Amazon bietet seinen Kunden beispielsweise beim Suchen von Sonderangeboten, Restposten und reduzierten Topsellern eine eigene Überblicksseite, auf der man mit wenigen Klicks die rabattierten Waren der gewünschten Produktgruppe aufgelistet bekommt.

Bei unseren regelmäßigen Besuchen bei den Sonderangeboten und Restposten bei Amazon haben wir Preisnachlässe bis zu -51% vorgefunden. Dabei konnten wir selbst auch immer wieder interessante Schnäppchen entdecken, die im normalen Handel wesentlich teurer waren. Am besten Sie fügen sich den obigen Link gleich zu den Favoriten hinzu, damit die aktuellen Angebote regelmäßig und ohne viel suchen geprüft werden können.

Wie sieht es mit den Versandkosten bei Amazon aus?

Amazon liefert Bücher normalerweise versandkostenfrei bis vor die Haustüre, andere Produkte sind ab einem Bestellwert von 20€ versandkostenfrei (bis auf wenige Ausnahmen). Aktuelle Versandhinweise bitte direkt auf der Amazon-Seite nachlesen.

Schnäppchen bei Ebay – Tippfehler und Schreibfehler bei Online-Auktionen finden

Wer bei Ebay Schnäppchen finden möchte, kann durch geschicktes Bieten zum Auktionsende manchmal günstige und nützliche Dinge ersteigern. Doch wie findet man Auktionen, die zu einem echten Schnäppchen werden können?

Bei sehr ausführlich beschriebenen Artikeln, welche leicht über die Suchfunktion auffindbar sind, gibt es meist zu viele Bieter, wodurch der Auktionspreis schnell in unattraktive Höhen steigen kann.

Wer die richtige Spürnase hat, kann gezielt nach schlecht beschriebenen Artikeln oder nach Auktionen mit Tippfehlern oder Schreibfehlern suchen. Das bedeutet aber einigen Arbeits- und Zeitaufwand, welchen man sich aber durch die Verwendung von Tippfehler-Suchmaschinen teilweise ersparen kann.

Es gibt mehrere Online-Portale, welche den Dienst der Tippfehlersuche bei Ebay kostenlos anbieten. Die Idee und das Funktionsprinzip dahinter ist aber bei all diesen Diensten sehr ähnlich. Jeden Anbieter hier aufzuzählen würde den Rahmen sprengen, daher nennen wir hier nur Beispiele.

Tippfehler bei Ebay zu finden, ist schnell und einfach unter http://www.vertippdich.de/ oder http://egar.de/ möglich.

Bei der Eingabe eines Suchbegriffes werden unterschiedlichste Schreibfehler bzw. Tippfehler simuliert und an die Suchfunktion von Ebay übergeben. Möchte man zum Beispiel einen günstigen Gartenzwerg kaufen, sind falsche Schreibweisen wie „Gatenzwerg“ oder „Gartenzweg“ sehr nützlich um ein Schnäppchen zu finden.

Da täglich unzählige neue Auktionen bei Ebay eingestellt werden, lohnt es sich in regelmäßigen Abständen die Suche zu wiederholen.

Billig Urlaub machen – Tolle Kulturerlebnisse für wenig Geld

BILLIG URLAUB MACHEN – viele denken bei diesen drei Worten an das Urlaubsziel BALKONIEN.

Die Erhohlung beginnt bereits am ersten Urlaubstag, man hat keinen Stress am Flughafen und keinen Stau im Urlaubsreiseverkehr. Doch wer sich für andere Länder, andere Kulturen und andere Menschen interessiert, schafft es zuhause vermutlich nicht, den nötigen Abstand zum Alltag zu gewinnen.

Wenn die Reisekasse prall gefüllt ist und die Buchung über ein Reisebüro oder über ein Onlineportal eines Reiseveranstalters durchgeführt wird, ist man in den typischen Touristen-Domizilen untergebracht, wo mit Garantie alles dafür getan wird, dass man genug Geld loswerden kann.

Wer jedoch genug von den All-Inclusive-Clubs hat, in denen die Animateure wie die Zecken an einem kleben und die Gäste zur nächsten Wassergymnastik „animieren“ wollen, dem empfehlen wir an dieser Stelle den Artikel bis zum Ende zu lesen. Allen anderen wünschen wir eine tolle Wassergymnastik und einen schönen Urlaub in den Touristenhochburgen.

Billig Urlaub machen mit privaten Kontakten durch Gastfreundschafts-Netzwerke im Internet

Die wichtigste Voraussetzung für einen billigen und vor allem interessanten Urlaub bringst du bereits mit – du benutzt das Internet zur Suche nach Informationen. Das Medium Internet ermöglicht eine unkomplizierte und einfache Kontaktaufnahme mit Menschen aus anderen Ländern rund um den gesamten Erdball.

In sogenannten „Gastfreundschafts-Netzwerken“ treffen Internetbenutzer unterschiedlichster Kulturen und Länder aufeinander. Diese Plattformen bieten die Möglichkeit, genau jene Leute kennenzulernen, die dir bei deiner nächsten Reise helfen können, oder auch jene Leute die deine Hilfe benötigen, wenn sie eine Reise in deine Gegend machen. Einheimische haben meist die besten Insider-Tipps für günstige Unterkünfte oder Sehenswürdigkeiten abseits des Mainstreams. Wenn man Glück hat, darf man bei den neu geknüpften Kontakten auch kostenlos übernachten oder ein paar Tage bleiben. Wer offen gegenüber neuen Bekanntschaften ist, hat mit dieser Art der Reiseplanung eine echte Chance, billig Urlaub zu machen.

Sehr gut frequentierte Plattformen zum Finden neuer Kontakte sind zum Beispiel „The Hospitality Club“ oder „Couchsurfing“ (siehe Screenshots). Einfach einen Benutzeraccount anlegen und schon kann die Suche beginnen.

The Hospitality Club
Screenshot Hospitality Club org

Couchsurfing
Screenshot www couchsurfing com

Um günstig an das gewünschte Urlaubsziel zu gelangen, kann man sein Glück bei Mitfahrbörsen im Internet oder bei Suchmaschinen für Billigflüge versuchen. Wir wünschen viel Spaß beim Kennenlernen neuer Kulturen sowie beim „Billig Urlaub machen“.

Newsletter anmelden
Archiv