NEBENJOB und HEIMARBEIT – Möglichkeiten zum Geld verdienen, Geld sparen und Finanzprodukte auf dem Prüfstand

Kugelschreiber zusammen bauen

Kugelschreiber zusammenbauen

Gerade habe ich wieder jede Menge Inserate in der Zeitung gelesen. Worum ging es?

„Kugelschreiber zusammenbauen“
„Seriöse Heimarbeit: Kugelschreiber zusammenbauen“
„Kugelschreiber zusammen bauen“
„Nebenjob: Kugelschreiber zusammenbauen“
„Schlüsselanhänger und Kugelschreiber zusammenbauen“
usw.

Erschreckend, wie oft dieses Thema in einer einzigen Zeitung drinnen steht. Und dies ist kein Einzelfall!

Klar ist, dass all diese Anzeigen zu „Kugelschreiber zusammenbauen“ alles andere als seriös sind.

Kugelschreiber werden nicht manuell zusammengeschraubt. Kugelschreiber werden seit Jahren mit Maschinen erzeugt!

Mehr dazu gibt es unter: „Kugelschreiber zusammenbauen als Heimarbeit

Kugelschreiber zusammenbauen als Heimarbeit von zu Hause aus

Wie oft liest man die folgende Werbeeinschaltungen in Zeitungen oder im Internet:

„Kugelschreiber zusammenbauen“

„Kugelschreiber zu Hause zusammenbauen“

„Kugelschreiber montieren“

„Kugelschreiber zusammen bauen“.

Grundsätzlich hört es sich mal so an, als ob der Nebenjob „Kugelschreiber zusammenbauen“ eine einfach durchführbare Heimarbeit ist, wofür man keine Vorkenntnisse braucht.

In bunten Broschüren oder bunten Webseiten werden die verschiedenen Einkommensmöglichkeiten beschrieben. Stichworte wie „Freie Zeiteinteilung“ und „Bezahlung nach Stückzahl“ verleiten oft schnell, dass man meint, schnell und einfach Geld zu verdienen, ohne dass man allzuviel machen muss.

Die Wahrheit für die Heimarbeit „Kugelschreiber zusammenbauen“ sieht leider etwas anders aus. Bevor man mit dem Zusammenbauen von Kugelschreiber starten kann, muss man am Anfang weiter Infobroschüren, Informationsmaterialien oder ein Starterset kaufen. Da ist es nicht unüblich, dass man bis zu 80,- Euro dafür bezahlt. Dafür bekommt man dann ein wertloses Set.

Verbreitet ist auch die Unsitte, dass man eine teure Mehrwertnummer anrufen muss, um zu weiter Informationen zu gelangen. Sie bekommen dann lange Tonbandansagen zu hören, ohne jedoch irgendwelche Informationen oder brauchbaren Inhalt zu bekommen.

Wenn Sie bis hierher gelesen haben, so haben Sie sicher verstanden, dass es diesen

Nebenjob – Kugelschreiber zusammenbauen – nicht wirklich gibt.

Einziges Ziel für die Heimarbeit „Kugelschreiber zusammen bauen“ besteht darin, den Interessenten Geld aus der Tasche zu ziehen.

Newsletter anmelden
Archiv