NEBENJOB und HEIMARBEIT – Möglichkeiten zum Geld verdienen, Geld sparen und Finanzprodukte auf dem Prüfstand

Geld verdienen im Internet mit dem Verkauf von Reparaturanleitungen

Reparaturanleitungen sind sehr wertvolle Helfer bei der Reparatur von defekten Dingen. Wer selbst nicht gerade 2 linke Hände hat und ein gutes technisches Verständnis vorweisen kann, schafft es damit viele Arbeiten in Eigenregie zu erledigen und einiges an Geld zu sparen, da man dem Handwerker nichts bezahlen muss.

Doch mit Reparaturanleitungen kann man nicht nur eine Menge Geld sparen. Anhand eines selbst erlebten Beispiels aus der Praxis wurde uns klar, dass man mit der Erstellung und dem Verkauf von Reparaturanleitungen auch gutes Geld verdienen kann.

Das Internet als Handelsplatz für Reparaturanleitungen

Informationsbeschaffung funktioniert heutzutage zunehmend über das Internet, da wir dank der Suchmaschinen schnell und einfach Informationen abrufen können.

Konkret hatten wir vor wenigen Wochen das Problem, dass das Kombiinstrument im Auto (Tachometer, Drehzahlmesser und sontige Anzeigen) den Dienst verweigerte und die Zeiger nur noch sporadisch auf die richtigen Stellungen zeigten.

Eine Anfrage in der Fachwerkstatt ergab, dass Probleme dieser Art zwar bekannt sind, aber nur sehr selten vorkommen, wodurch letztendlich ein Austausch des defekten Kombiinstruments empfohlen wurde. Die dafür veranschlagten Kosten kann man nicht gerade als Schnäppchen bezeichnen. Immerhin wurden rund 700,- Euro für Arbeitszeit und Material als Preis dafür genannt.

Der Kostenvoranschlag veranlasste mich dazu im Internet nach gebrauchten Kombinistrumenten zu suchen, da man ja heutzutage schon fast alles online kaufen kann. Auf Ebay wurde ich schnell fündig, für rund 200,- Euro wurden mehrere Kombiinstrumente angeboten.

Nachdem ich durch die Suchergebnisse auch auf passende Foreneinträge aufmerksam wurde, machte ich durch eine Empfehlung eines Forenmitglieds eine überaus interessante Entdeckung.

Genau für die Type des defekten Kombiinstruments gibt es einen bekannten Serienfehler, bei dem lediglich ein paar kalte Lötstellen die Ursache für das Versagen der Anzeigen verantwortlich ist. Ein findiger Mechaniker hat im Zusammenhang mit diesem Serienfehler eine Marktlücke gefüllt, indem er eine Reparaturanleitung mit tollen Beschreibungen und Fotos erstellte und diese bei Ebay nun schon seit längerer Zeit zu einem sehr fairen Preis zum Verkauf anbietet. Die Bestellung wurde mit „Sofort kaufen“ abgewickelt und die Zusendung der Reparaturanleitung erfolgte umgehend nach dem Zahlungseingang. Der Preis inkl. Versandkosten machten dabei 11,- Euro aus.

Mit dieser Anleitung war es dann ein Kinderspiel die Kombianzeige richtig aus dem Amaturenbrett zu entfernen, in die Einzelteile zu zerlegen, die beschriebenen kalten Lötstellen nachzulöten und danach wieder alles ins Auto einzubauen.

Die Bilanz – 689,- Euro gespart

700 – 11 = 689,- Euro

Es ist schon beeindruckend, wieviel Geld in diesem Fall durch eine Reparaturanleitung aus dem Internet eingespart werden konnte.

Gibt es einen Markt für Reparaturanleitungen im Internet?

Diese Frage kann definitiv mit JA beantwortet werden, der Markt wird sich jedoch auf viele kleine Nischen verteilen, da unterschiedliche Probleme auch unterschiedliche Lösungen erfordern. Wer ein Problem erkennt und selbst eine Anleitung zur Behebung des Problems schreiben und auf Ebay verkaufen kann, generiert damit möglicherweise ein nettes Nebeneinkommen durch das Internet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Newsletter anmelden
Archiv