NEBENJOB und HEIMARBEIT – Möglichkeiten zum Geld verdienen, Geld sparen und Finanzprodukte auf dem Prüfstand

Flug verspätet – Entschädigung für Flugpassagiere

Wenn Ihr Flug stark verspätet war, umgebucht oder annulliert wurde oder der Flug überbucht war, so stehen den Flugpassagieren bis zu 600,- Euro Entschädigung zu. Das ganze nach EU-Recht.

In der Praxis sieht es jedoch oft so aus, dass die Fluggesellschaften diese Entschädigung nicht zahlen. Oftmals ist das Prozedere auch sehr komplex oder einfach auch nur lästig. Von der Fluggesellschaft bekommt man gerne die Ausrede, dass es sich um „aussergewöhnliche“ Umstände gehandelt hat und diese muss dann nicht bezahlen.

urlaub wolken flug flugpassagier

(Bild: aboutpixel.de / Rainer Sturm)

Nun hat sich ein niederländisches Unternehmen – Fa. EU-Claim – genau auf diese Fälle spezialisiert. Sie können Ihren „Fall“ diesem Inkassobüro übergeben und gehen dabei keinerlei Risiken ein. Es entstehen Ihnen auch keine Kosten. Bei Erfolg behält sich der Dienstleister ein Viertel der Entschädigung als Erfolgshonorar ein.

Weitere Informationen finden Sie unter www.euclaim.de . Hier können Sie auch Online die aktuell bearbeiteten Forderungen checken und sehen sofort, ob Sie auch mir Ihrer Forderung gute Chancen haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Newsletter anmelden
Archiv