NEBENJOB und HEIMARBEIT – Möglichkeiten zum Geld verdienen, Geld sparen und Finanzprodukte auf dem Prüfstand

Rauchen aufhören – Gesundheit schonen und viel Geld sparen

„Ich will mit dem Rauchen aufhören – aber wie kann ich das schaffen?“

Genau diese Frage stellen sich viele Raucher immer wieder, doch nur darüber nachzudenken und gute Vorsätze zu schmieden ist zu wenig um dauerhaft Nichtraucher zu werden.

Die Frage „Warum rauche ich?“ kann sehr aufschlussreich über den Raucher-Typ sein. Ist es Stress, weil es cool ist, weil andere auch rauchen, weil ich schon immer rauche, weil ich es brauche, weil es mir schmeckt, weil ich sonst keine Pausen bei der Arbeit mache, weil mir langweilig ist, usw. Den Grund oder die Kombination aus Gründen kennt jeder selbst am besten.

Es gibt aber auch Gründe, warum man mit dem Rauchen aufhören sollte. Hierzu zählen beispielsweise gesundheitliche oder auch finanzielle Aspekte.

Warum soll ich mit dem Rauchen aufhören?

Der wichtigste Punkt sollte sein „WEIL ICH ES WILL!“
Ohne es wirklich zu wollen, sind die Versuche mit dem Rauchen aufzuhören in der Regel von Misserfolg gekrönt.

!!! ACHTUNG !!! Alle die nicht fest entschlossen sind mit dem Rauchen aufhören zu wollen, sollten nun diese Seite verlassen. Weiterlesen wäre nur Zeitverschwendung.

Der zweitwichtigste Punkt, warum man mit dem Rauchen aufhören sollte, ist ganz klar die Gesundheit. Überzeugte Raucher (zu dieser Gruppe gehörte auch ich einmal) wollen dieses Argument nicht wirklich hören und verdrängen die gesundheitlichen Risiken, die mit dem Rauchen in Verbindung stehen. Die Kreativität bei den Ausreden und Gegenargumenten ist teilweise bewundernswert, insgeheim ist aber vielen klar, dass sie sich nur selbst anlügen.

Ein weiterer Aspekt sind die Kosten für die Zigaretten und allen damit verbundenen Folgekosten. Hierbei handelt es sich jährlich um beachtliche Beträge, welche so manch andere Investition für das tägliche Leben ermöglichen könnten, anstatt als blauer Dunst in Luft aufzugehen. Man wirft ja auch nicht einfach Bargeld zum Fenster hinaus, oder doch?

Wie viel Geld kann ich mir sparen, wenn ich mit dem Rauchen aufhöre?

Die Einsparungsmöglichkeiten hängen auf den ersten Blick direkt von der verbrauchten Menge der Zigaretten ab. Für unsere Berechnungen nehmen wir einen Durchschnittswert von 3,80 Euro pro 20 Zigaretten an, der tatsächliche Zigarettenpreis kann jedoch in Abhängigkeit der Marke nach oben oder unten variieren.

10 Zigaretten/Tag => 3650 Zigaretten/Jahr => 693,50 Euro/Jahr
20 Zigaretten/Tag => 7300 Zigaretten/Jahr => 1387,00 Euro/Jahr
30 Zigaretten/Tag => 10950 Zigaretten/Jahr => 2080,50 Euro/Jahr
40 Zigaretten/Tag => 14600 Zigaretten/Jahr => 2774,00 Euro/Jahr

Das Einsparungspotential ist offensichtlich enorm. Folgenkosten, egal ob direkt oder indirekt, die auf das Rauchen zurückzuführen sind (wie beispielsweise Arztrechnungen, Einkommensausfall aufgrund Krankheit, …) sind noch extra zu beachten, sind aber für eine beispielhafte Berechnung schwierig zu schätzen.

Wie schaffe ich es, mit dem rauchen aufzuhören?

Es gibt mittlerweile eine große Anzahl von Produkten wie z.B. Nikotinkaugummi oder Nikotinpflaster, die bei der Raucherentwöhnung unterstützend wirken können. All diese Hilfsmittel (dieses Wort ist sehr bezeichnend) können nur einen Stütze sein, um das Ziel zu erreichen.

Wer ernsthaft mit dem rauchen aufhören will, der muss seinen „Schalter“ im Gehirn umlegen.

Viele Ex-Raucher bestätigen diese Aussage immer wieder. Es ist immer interessant, was die Menschheit alleine durch einen eisernen Willen erreichen kann.

Sehr viele positive Stimmen hört man immer wieder über das Buch „Endlich Nichtraucher“ von Allen Carr. Ich selbst habe vor einigen Jahren ebenfalls durch dieses Buch meine Sucht an den Nagel gehängt, seither ist das Rauchen bzw. das Nichtrauchen kein Problem mehr für mich.

Vergleicht man den Preis des Buches mit den jährlichen Kosten für Zigaretten, so ist es für viele wohl eine überaus sinnvolle Investition, denn es kostet weniger als 3 Packungen Zigaretten.

Ganz wichtig!!! Rauchen Sie einfach weiter, bis Sie das Buch bis zur letzten Seite gelesen haben!!!

Der eiserne Wille und 100% Entschlossenheit endlich mit dem rauchen aufhören zu wollen, sind der Schlüssel zum Erfolg. Es lohnt sich nicht nur des Geldes wegen. Die Gesundheit ist ein wertvolles Gut, geht sorgsam damit um.

4 Antworten auf Rauchen aufhören – Gesundheit schonen und viel Geld sparen

  • Ich habe noch nie geraucht im Leben. Bei angenommenen rund 25 Jahr Rauchen müsste ich um €50 000 reicher sein?…

    Peter´s zuletzt geschriebener Artikel: 5 Tipps um AdWords (SEM) optimal einsetzen zu können.

  • Nun, da Du nicht um 50 Tsd. Euro reicher bist, hast Du das Geld eben anderweitig ausgegeben. Aber mal im Ernst. Neben den im Artikel genannten Einsparpotenzialen würden die wirtschaftlichen Ergebnisse noch dramatisch besser ausfallen, wenn die durch den Rauchverzicht eingesparten Kosten regelmäßig angelegt werden. Wer am Tag z.B. 20 Zigaretten raucht und die mtl. Ersparnis in Höhe von 115 € über einen Zeitraum von 25 Jahren zu 8% anlegt (Sparpläne auf einen guten Aktien- oder noch besser Indexfonds ermöglichen dies trotz aktueller Krise ohne weiteres) kann nach der genannten Dauer ein stolzes Vermögen von 105 Tsd. € sein eigen nennen, davon über 70 Tsd. € Zinsen. Nur leider ist das den meisten Menschen nicht bewusst und sie haben nicht die Disziplin mit dem Rauchen aufzuhören und das dadurch frei gewordene Geld zu sparen.

    Mario´s zuletzt geschriebener Artikel: Sicherungsabtretung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Newsletter anmelden
Archiv